71,80 €*

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Apothekenpraxis im Doppelpack

Die Vorteile des Sets aus Lehrbuch und Workbook „Apothekenpraxis" liegen auf der Hand: attraktiver Preis plus optimale Ausrüstung für erfolgreiches Lernen!

Beide Werke sind aufeinander abgestimmt und umfassen den Stoff der beiden Ausbildungsjahre für PTA und des Praktikums. Das Lehrbuch liefert fundierte Kenntnisse zu allen Aspekten der Apothekenpraxis. Es ist an die aktuellen Lehrpläne angepasst und liefert zugleich Praxisrelevantes für den Apothekenalltag. Das Workbook bietet die Möglichkeit, den Stoff nochmal spielerisch aufzunehmen und das Wissen tiefer zu verankern. Auch hier spielen Anwendungsbeispiele aus der Apotheke eine große Rolle. Mit beiden Werken bereiten Sie sich optimal auf den 2. Prüfungsabschitt für PTA vor.

Lernen, üben, wiederholen – leicht gemacht mit dem Doppelpack „Apothekenpraxis"!

Holger Herold


Nach dem Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig und Promotion zum Dr. med. vet. (1992), studierte Holger Herold Pharmazie im ersten Studiengang des wieder gegründeten Instituts für Pharmazie der Universität Leipzig und erlangte 1997 die Approbation als Apotheker. Er ist Inhaber der Luther-Apotheke in Leipzig, seit 2003 Mitglied des Vorstands der Sächsischen Landesapothekerkammer mit dem Verantwortungsbereich Ausbildung, Mitglied der Staatlichen Prüfungskommission für den dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung in Sachsen und Vorsitzender der Vertreterversammlung der Sächsisch-Thüringischen Apothekerversorgung. Darüber hinaus wirkt er als Referent für Gefahrstoff- und Tierarzneimittelrecht in der Aus-, Fort- und Weiterbildung für Pharmazeuten im Praktikum und Apotheker und ist Autor bzw. Mitautor verschiedener Werke zum Themenbereich Gefahrstoffe aus dem Deutschen Apothekerverlag, u.a. des Fachbuchs „Gefahrstoffrecht für die Apotheke“, der CD-ROM-Teamschulung „Gefahrstoffe in der Rezeptur“ sowie des Lehrbuchs „Apothekenpraxis für PTA“.

Nadine Yvonne Sprecher


Markus Zieglmeier


Dr. Markus Zieglmeier: Jahrgang 1961. Studium der Pharmazie an der LMU München, Approbation als Apotheker 1988. 1989 bis 2020 in der Apotheke des Klinikums München Bogenhausen, seit 2020 in den Dr. Grünberg Apotheken Erding/Ebersberg/München, u. a. zuständig für interne Fortbildung und Medikationsmanagement. Daneben Tätigkeiten als Autor und Referent in Fort- und Weiterbildung für PTA und Apotheker, u. a. für die Bayerische Landesapothekerkammer. 1999 Promotion am Walter-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie der LMU München (Prof. Forth) mit einem toxikologischen Thema. Fachapotheker für Klinische Pharmazie (2002), Zusatzbezeichnungen Ernährungsberatung (2004), Geriatrische Pharmazie (2011), Medikationsmanager BA KlinPharm® (2014).

Annegret Lehmann


Annegret Lehmann: Nach der PTA-Ausbildung Studium der Pharmazie an der Philipps-Universität Marburg, Approbation 1997. Anschließende Vollzeittätigkeit als Apothekerin in verschiedenen öffentlichen Apotheken in Deutschland. Seit 2004 hauptberufliche Lehrtätigkeit in der PTA-Abteilung der Völkerschule Osnabrück. Seit 2010 Fachapothekerin für theoretische und praktische Ausbildung. Weiterhin nebenberuflich Vertretungen in der öffentlichen Apotheke.

Rika Prager


Rika Rausch: Dipl.-pharm. Rika Rausch hat an der Universität Greifswald Pharmazie studiert und ihre Diplomarbeit auf dem Gebiet der Pharmazeutischen Biologie verfasst. 2011 Approbation als Apothekerin. Berufsbegleitend folgte ein Journalismus-Studium an der Freien Journalistenschule Berlin. Seit 2013 arbeitet sie für den Deutschen Apotheker Verlag (DAV), zunächst als Redakteurin für die Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten (MMP), von 2016 bis 2020 für die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ). Neben ihrer Arbeit in einer öffentlichen Apotheke schreibt sie heute regelmäßig Fachbeiträge für verschiedene Medien des DAV, darunter die DAZ und die PTAheute.

Annette Thomas


Annette Thomas hat ihr Studium der Pharmazie an der FAU Erlangen-Nürnberg 1998 beendet. Sie probiert gern neue Dinge aus und entdeckte nach mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen öffentlichen Apotheken ihre Freude am Erklären und Unterrichten. Sie war Dozentin im Fach Medikamentenlehre an der Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. in Fürth und ist seit 2016 bis heute Dozentin für Arzneimittelkunde an der PTA-Schule des DEB in Bamberg. Auf ihrem youtube-Kanal „pharmalogisch!“ möchte sie Auszubildenden in Gesundheitsberufen und interessierten Laien pharmazeutische Inhalte näherbringen. Seit 2018 ist sie als freiberufliche Autorin an verschiedenen Projekten des Deutschen Apotheker Verlages Stuttgart beteiligt. Annette Thomas kann unter a.thomas@pharmalogisch.de kontaktiert werden

Heike Steen


Heike Steen: Nach der PTA-Ausbildung Pharmaziestudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Weiterbildung zur Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie, Geriatrische Pharmazie, Naturheilverfahren und Homöopathie, AMTS-Managerin. Tätigkeit als Apothekerin in der Abteilung Pharmazeutische Praxis der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) und angestellte Apothekerin in einer öffentlichen Apotheke. Nebenberuflich Referentin im Bereich Fort- und Weiterbildung und Fachsprachenprüferin an der AKWL. Stellvertretende Prüfungsvorsitzende an der Städtischen Berufsfachschule für PTA der Stadt Münster. Autorin für die Zeitschrift PTAheute, freiberufliche Mitarbeiterin im Lektorat Pharmazie des Deutschen Apotheker Verlags. Autorin bzw. Coautorin der ebendort erschienenen Bücher „Arzneimittelkunde für PTA“ und „Das PTA Tagebuch – Tipps und Muster für die Ausarbeitung“.

Rainer Neukirchen


Rainer Neukirchen: Studiendirektor Rainer Neukirchen ist approbierter Apotheker mit mehrjähriger Berufspraxis in verschiedenen Apotheken. Seit 1993 ist er Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg für das Fach „Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker“. Hauptberuflich unterrichtete er zukünftige PTA als Leiter des Berufskollegs für pharmazeutisch-technische Assistenten und Abteilungsleiter Naturwissenschaften an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg im Breisgau, war viele Jahre Prüfer und Vorsitzender in mehreren Prüfungsausschüssen der staatlichen Prüfung für pharmazeutisch-technische Assistenten und Mitglied der Lehrplankommission für den PTA-Lehrplan am Kultusministerium Baden-Württemberg. Er ist in Fachkreisen auch bekannt als Autor des Standardwerks „Pharmazeutische Gesetzeskunde“ und Mitautor der „PTA-Prüfung in Fragen und Antworten“ im Deutschen Apotheker Verlag.

Anke Schichte


Anke Schichte: Nach der PTA-Ausbildung Studium der Pharmazie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. 1995 Approbation als Apothekerin. Seit 1997 hauptberufliche Lehrtätigkeit in der PTA-Abteilung der Völker-Schule in Osnabrück. Weiterbildung zur Fachapothekerin für theoretische und praktische Ausbildung. Online-Unterricht im Vorbereitungskurs auf die Eignungs- bzw. Kenntnisprüfung für PTA. Neben der Lehrtätigkeit vertretungsweise Beschäftigung in der Apotheke.

Wolfgang Dr. Kircher


Studium der Pharmazie an der Ludwig Maximilians Universität München, Promotion im Fach Pharmazeutische Technologie an der Universität Regensburg. Weiterbildung zum Fachapotheker für Allgemeinpharmazie und für Arzneimittelinformation. Inhaber der St. Barbara-Apotheke, Peißenberg. Seit 1993 Ehrenamtlicher Pharmazierat bei der Regierung von Oberbayern. Dozent bei den begleitenden Unterrichtsveranstaltungen zum 3. Ausbildungsabschnitt für Apotheker in München und in Regensburg sowie Mitglied der Prüfungskommission; seit 2004 externer Referent im Fach Klinische Pharmazie am Department für Pharmazie der Ludwig Maximilians Universität München. Seit Januar 2009 Mitglied der Arzneimittelkommission Deutscher Apotheker (AMK). Publikationen und Vorträge/Seminare über pharmazeutisch-technologische Aspekte bei der Pharmazeutischen Betreuung.
ISBN 978-3-7692-7952-8
Medientyp Buch
Copyrightjahr 2022
Umfang XXXIV, 677 Seiten
Abbildungen 185 farb. Abb., 146 farb. Tab.
Format 21,0 x 29,7 cm
Sprache Deutsch