44,80 €*

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Große Verantwortung für kleine Patienten

Die Behandlung der kleinen und größer werdenden Patienten erfordert ein breites Wissen, die Beratung dieser Patienten und ihrer Eltern ein großes Geschick! Das interdisziplinäre Autorenteam aus Apothekern und Ärzten greift die zentralen Themen der Pädiatrie auf:

  • Was ist wichtig für eine hohe Arzneimitteltherapiesicherheit?
  • Welche Prophylaxemaßnahmen erhalten die Gesundheit?
  • Applikation und Adhärenz: Was sind die Besonderheiten?
  • Umfassende Informationen für die Beratung zu den wichtigsten Indikationen aus Sicht von Apotheker und Kinderarzt.

Das Handbuch hat sich als Nachschlagewerk in den Apotheken etabliert. Die zweite, aktualisierte Auflage liefert in bewährter Weise das grundlegende Wissen zur zertifizierten Weiterbildung „Fachberater*in Pädiatrie" und für eine kompetente Beratung in der Apotheke.

Christian Ude


Stefanie Hendschler


Studium der Pharmazie an der Universität Regensburg. Approbation 2007. Weiterbildung zur Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie (2010) und Weiterbildung Schwerpunkt Diabetes. Weiterbildung zur Ernährungsberaterin bei der Bayerischen Landesapothekerkammer (2016). Mitautorin des „Rezept-Trainer 1“ und des „Rezept-Trainer 2“, erschienen beim Deutschen Apotheker Verlag. Beiträge in „Pädiatrische Pharmazie“ (Schäfer/Ude/Ude) und in „Therapie-Profile“ (Kirsten Lennecke), erschienen beim Deutschen Apotheker Verlag. Seit 2007 angestellte Apothekerin in verschiedenen Apotheken im Oberallgäuer Raum.

Carina John


Carina John, Pharm. D.: Studium der Pharmazie an der Universität Düsseldorf. Studium mit dem Abschluss Doctor of Pharmacy an der University of Florida, USA. Leitung der Abteilung AMTS/ATHINA (Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken) der Apothekerkammer Nordrhein. Referentin für verschiedene Apothekerkammern im Bereich Fort- und Weiterbildung, wissenschaftliche Mitarbeiterin der WestGem-Studie und Autorin für den Deutschen Apotheker Verlag.

Ulrich Neudorf


Stephan Barrmeyer


Dörte Schröder-Dumke


Maria-Franziska Flock


Studium der Pharmazie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Fachapothekerin für klinische Pharmazie, Ernährungsberatung, Promotion auf der Intensivstation des Institutes für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Mannheim GmbH. Bis 2005 Stationsapothekerin im Klinikum Mannheim. Seit 2005 stellvertretende Geschäftsführerin der Fortuna Apotheke in Mannheim. Referentin zahlreicher Vorträge und Seminare im Rahmen der Fortbildung von Apothekenpersonal und Ärzten sowie Unterrichtstätigkeit im Bereich Altenpflege. Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Autorin und Mitautorin von Broschüren und Büchern.

Verena Stahl


Dana Schreiner


Andreas Franken


Katja Renner-Herzhoff


Studium der Pharmazie von 1991 bis 1995 an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn. Promotion zum Dr. rerum medicinalium in der Dermatologie der Universität Köln. Referentin für verschiedene Apothekerkammern im Bereich Fort- und Weiterbildung und praxisbegleitenden Unterricht. Mitglied des Leitungsteams des Projektes „ATHINA-Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken“, AMK-Mitglied der Leitlinienkommission NVL unipolare Depression und Multimedikation, Vorsitzende des Fortbildungsausschusses und Vorstandsmitglied der Apothekerkammer Nordrhein, Angestellte in der Apotheke am Medizinzentrum Heinsberg. Autorin für verschiedene Fachzeitschriften.

Dorothee Dartsch


Sabine Cordes


Ilsabe Behrens


Nach dem Studium der Pharmazie in Braunschweig und an der Universität Hamburg mit abschließender Approbation war Frau Dr. Behrens als Apothekerin in einer öffentlichen Apotheke und als Krankenhausapothekerin tätig. Danach folgten zwei Jahre als Assistentin des Herstellungsleiters in der pharmazeutischen Industrie. Ihre Promotionsarbeit am Institut für Pharmazie, Pharmazeutische Technologie der Universität Hamburg wurde durch ein Forschungsstipendium gefördert und stand unter der Leitung von Prof. Mielck. Nach Abschluss der Promotion war sie als Projektleiterin der pharmazeutischen Entwicklung bei einer Arzneimittelfirma tätig. Sie erhielt im Mai 1997 den Glaxo-Wellcome-Innovationspreis. Seit Dezember 1996 ist Frau Dr. Behrens Apothekerin in der Adler-Apotheke, Hamburg, mit den Arbeitsschwerpunkten HV, pharmazeutische Betreuung, Aufbau und Pflege eines Qualitätsmanagementsystems, QMB, EDV-Anwendungen im pharmazeutischen Bereich. Seit 2003 ist Frau Dr. Behrens zur Auditorin der Apothekerkammer Hamburg für QM-Systeme in Apotheken bestellt. Zusätzlich führt sie seit 1997 Unterrichtstätigkeiten für Pharmaziepraktikanten sowie Weiterbildungsveranstaltungen der Apothekerkammern Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein durch.Sie führt Patientenseminare, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu den Themen Asthma, Migräne, Diabetes, Infektionskrankheiten, Rheuma, Mykosen, Demenz und Hypertonie durch und arbeitete am ABDA-Aktionshandbuch mit.

Constanze Schäfer


Dr. Constanze Schäfer MHA (geb. 1966); 1987-1992 Studium der Pharmazie, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz; 1993 Approbation; 1995-1997 Volontariat, Govi-Verlag Eschborn, 2008 Promotion in Pharmaziegeschichte, Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf; 2010 Abschluss Master of Health Administration (MHA), Universität Bielefeld; 2012 Zertifikat „E-Learning-Moderation und –Gestalterin“, Universität Hamburg; seit 1999 Abteilungsleiterin für den Bereich Aus- und Fortbildung bei der Apothekerkammer Nordrhein, Düsseldorf.

Miriam Ude


Harald Strippel M.sc.


ISBN 978-3-7692-8021-0
Medientyp Buch - Kartoniert
Copyrightjahr 2022
Umfang XIV, 268 Seiten
Abbildungen 59 farb. Abb., 59 farb. Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie