Pflichtschulung Arbeitssicherheit

nach § 12 ArbSchG und § 14 Abs. 2 GefStoffV

Pflichtschulung Arbeitssicherheit

nach § 12 ArbSchG und § 14 Abs. 2 GefStoffV

54,00 €*

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Sicherheit großgeschrieben

Gefahrstoffe, Stolperfallen, Zündquellen: Der Arbeitsalltag in Apotheken birgt Risiken für die Gesundheit der Mitarbeiter. Gemäß ArbSchG und GefStoffV hat der Apothekenleiter sein Team durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu schützen - und zu schulen. Hier sind Ihre Themen:

  • Dokumentencheck: BGW-Vorgaben, Arbeitsmedizin, Aushänge
  • Gefahrstoffe und Entsorgung: Lagerung, Kennzeichnung, Schutz
  • Brandschutz: Alarmplan, Feuerlöscher, entzündbare Flüssigkeiten
  • Erste Hilfe: Organisation, Notruf, Vorgehen
  • Mutterschutz: Arbeitszeit, Arbeitsplatz, Labor und Rezeptur, Gefährdungsbeurteilung

Neu in der 4. Auflage:

  • Umfangreiche Ergänzungen zu den Themen „Brandschutz" und „Erste Hilfe bei Verbrennungen"
  • Berücksichtigung neuer Aspekte aufgrund der Corona-Pandemie
  • Aktualisierungen gemäß Vorgaben aus ChemVerbotsV, EU-Explosivgrundstoffverordnung, MuSchG und TRGS


43 Schulungscharts inklusive Erläuterungstexten und Musterformularen stehen auf dem Tischaufsteller sowie zum Download bereit. Damit gestalten Sie die Erst-, Folge- oder Sonderunterweisung Ihrer Mitarbeiter ganz nach Ihren Bedürfnissen.

"Mit 'Pflichtschulung Arbeitssicherheit' bietet Herolds Buch Unterstützung für Teamschulungen in der Apotheke."

kammer im gespräch - apothekerkammer nordrhein - Sommer 2017

Holger Herold


Nach dem Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig und Promotion zum Dr. med. vet. (1992), studierte Holger Herold Pharmazie im ersten Studiengang des wieder gegründeten Instituts für Pharmazie der Universität Leipzig und erlangte 1997 die Approbation als Apotheker. Er ist Inhaber der Luther-Apotheke in Leipzig, seit 2003 Mitglied des Vorstands der Sächsischen Landesapothekerkammer mit dem Verantwortungsbereich Ausbildung, Mitglied der Staatlichen Prüfungskommission für den dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung in Sachsen und Vorsitzender der Vertreterversammlung der Sächsisch-Thüringischen Apothekerversorgung. Darüber hinaus wirkt er als Referent für Gefahrstoff- und Tierarzneimittelrecht in der Aus-, Fort- und Weiterbildung für Pharmazeuten im Praktikum und Apotheker und ist Autor bzw. Mitautor verschiedener Werke zum Themenbereich Gefahrstoffe aus dem Deutschen Apothekerverlag, u.a. des Fachbuchs „Gefahrstoffrecht für die Apotheke“, der CD-ROM-Teamschulung „Gefahrstoffe in der Rezeptur“ sowie des Lehrbuchs „Apothekenpraxis für PTA“.
ISBN 978-3-7692-7365-6
Medientyp Buch - Spiralbindung - Spiralblock mit Tischaufsteller. Online-PlusBase. 43 PowerPoint-Folien
Copyrightjahr 2022
Umfang IV, 100 Seiten
Abbildungen 41 farb. Abb.
Format 21,0 x 29,7 cm
Sprache Deutsch