184,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Der Preis umfasst den Preis des Grundwerkes auf aktuellem Stand zum Kaufzeitpunkt. Künftige Aktualisierungslieferungen sind kostenpflichtig und der Preis richtet sich nach Umfang und Aufwand der Aktualisierungslieferung. Das Abonnement bzw. der Aktualisierungsservice kann vom Kunden jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

vergriffen

Onko-logische Königsdisziplin

Der Umgang mit Zytostatika erfordert das Wissen und die Fertigkeit des Apothekers wie keine andere Arzneistoffgruppe. Sicherheit und Qualität bei der Herstellung, sachgerechte Entsorgung sowie fachmännische Anwendung am Patienten und dessen pharmazeutische Betreuung sind das A und O.

Das Standardwerk liefert übersichtlich und umfassend Informationen zu sämtlichen Bereichen der onkologischen Pharmazie: von „Zellzyklusphasen bis zur Abfallentsorgung“.

Neu in der 7. Aktualisierungslieferung

  • Überarbeitung grundlegender Kapitel zu Qualitätsstandards und Sicherheit sowie Supportivmaßnahmen
  • aktualisierte Wirkstofftabelle und Krebsstatistiken
  • Stabilitätscharakteristika der neuen parenteralen und oralen Darreichungsformen
  • vollständige Überarbeitung des Kapitels Pädiatrische Onkologie
  • ganz neues leserfreundliches Layout

Ob in Krankenhaus oder Offizin: Ein unentbehrlicher Helfer für alle in der Zytostatika-Herstellung tätigen Pharmazeuten!

"Es ist von großem Vorteil, dass hier ein anerkannter und erfahrener Pharmazeut für die Praxis schreibt ... Die jeweiligen Erörterungen genügen dabei hohen wissenschaftlichen Ansprüchen, ohne jedoch die Praxis verlassen zu haben. Kompliment!" (Pharmazie)

" ... verdient den Titel: Handbuch der onkologischen Pharmazie.... lohnt es sich, lieber einmal das Handbuch zur Hand zu nehmen, statt zu 'googeln'."

Mathias Nietzke, Dortmund, Krankenhauspharmazie Nr. 3/2013
ISBN 978-3-7692-7099-0
Medientyp Gesamtwerk
Copyrightjahr 2022
Umfang 1388 Seiten
Format 14,8 x 21,0 cm
Sprache Deutsch
ZRB-Modul

ZRB-Modul

Schalten Sie die Ziegler Rezepturbibliothek® mit über 1.400 Rezepturen frei! Durch die geprüfte galenische Plausibilität und Schalten Sie die Ziegler
Rezepturbibliothek® mit über 1.400 Rezepturen frei! Durch die geprüfte galenische Plausibilität und

DATA-Modul

DATA-Modul

Sparen Sie sich die doppelte Eingabe von Rezepturen oder abgabefertigen Defekturen in ein separates Taxationsprogramm! Denn alle zur Sparen Sie sich die doppelte Eingabe von Rezepturen oder abgabefertigen Defekturen in ein separates Taxationsprogramm! Denn alle zur

QES-Modul

QES-Modul

Wachsen Ihnen die Papierberge über den Kopf? Dann stellen Sie um auf papierlose Dokumentation. Mit dem QES-Zusatzmodul ist die Qualifizierte Wachsen Ihnen die Papierberge über den Kopf? Dann stellen Sie um auf papierlose Dokumentation. Mit dem QES-Zusatzmodul ist die Qualifizierte

Empfehlungen für Sie

Insa Gross (Hg.), Jakob Peter Armann (Mitarb.), Jörg Berthel (Mitarb.), Michael Bata (Mitarb.), Felix Berlth (Mitarb.), Julian Brandes (Mitarb.), David Brandt (Mitarb.), Moritz Brandt (Mitarb.), Maria Buchelt (Mitarb.), Nanna Christiansen (Mitarb.), Maximilian Christopeit (Mitarb.), Malte S. Depping (Mitarb.), Olga Efimov (Mitarb.), Andreas Fischer (Mitarb.), Nadine Frerk (Mitarb.), Christian Gfrerer (Mitarb.), Kim Florian Green (Mitarb.), Peter Grimminger (Mitarb.), Insa Gross (Mitarb.), Friederike Hagebölling (Mitarb.), Katrin Heinitz (Mitarb.), Carina Hohmann (Mitarb.), Michael Höckel (Mitarb.), Almuth Kaune (Mitarb.), Dirk Keiner (Mitarb.), Nora Kessemeier (Mitarb.), Christian Kleber (Mitarb.), Holger Knoth (Mitarb.), Irene Krämer (Mitarb.), Claudia Langebrake (Mitarb.), Juliane Lorber (Mitarb.), Sebastian Martini (Mitarb.), Eva Katharina Masel (Mitarb.), Damaris Meyn (Mitarb.), Ralf Muellenbach (Mitarb.), Johannes Münch (Mitarb.), Christian Pfrepper (Mitarb.), Gesine Picksak (Mitarb.), Donald Ranft (Mitarb.), Constanze Remi (Mitarb.), Christian Reyher (Mitarb.), Caroline-Barbara Rolfes (Mitarb.), Andreas Roth (Mitarb.), Jessica Rüddel (Mitarb.), Dorle Scharlemann-Mönks (Mitarb.), Katrin Semmling (Mitarb.), Martin Smitka (Mitarb.), Dirk Sommer (Mitarb.), Andreas Sommermeier (Mitarb.), Maik Stiehler (Mitarb.), Bernhard Vieregge (Mitarb.), Alina Walter (Mitarb.), Wencke Walter (Mitarb.), Kristin Wiefel (Mitarb.), Michael Willenborg (Mitarb.), Jutta Zwicker (Mitarb.), Yvonne Marina Pudritz (Berat.), Pamela Reißner (Berat.)
Medikationsmanagement im Krankenhaus